Hilfe beim Formel umstellen beim Strahlensatz?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

am einfachsten ist es, wenn du auf beiden Seiten den Kehrwert bildest;

also 12/2 = x/2,17 und dann mal 2,17

also 12 * 2,17 / 2 = x

dann hast du keine Doppelbrüche.

Einfach beide Seiten mal x und die linke Seite nach rechts holen. So ists am einfachsten

also: x = 2,17/(2/12)

Taker2010return 23.05.2011, 20:20

also wenn ich das x nach links bringe kann ich die faktoren ja vertauschen, sodass ich es dann mit der methode, die ich beherrsche, errechnen kann?? cool, danke dir :)

0

Was möchtest Du wissen?