Hilfe beim Asyl?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klasse , dass du dich so einsetzt. Ich denke, du kannst nur vom BAMF sichere Auskünfte erhalten. Alles Gute für dich und deinen Freund.

Ein echter Flüchtling nimmt alle Anstrengungen auf sich , um einer  schlimmen Situation zu entkommen. Eine bequeme Flucht ist selten.

Mit dem Flugzeug und Visum wäre es wie ein Tourist zu reisen und seine Fluchtgründe wirken dann unglaubhaft als Kriegsflüchtling , eher dann wie ein Wirtschaftsflüchtling.

So ein Unfug! Ob man asylbrechtigt ist, bemisst sich nach der politischen Situation im Herkunftsland und nicht danach, wie unangenehm und beschwerlich die Flucht ist.

Wenn ich sowas lesen muss, wünsche ich mir manchmal, den Deutschen würde man die Schrecken existenzieller Bedrohung mal wieder am eigenen Leibe erfahrbar machen.

2
@Exisaur

Ich habe doch in meinen Kommentar darauf Hingewiesen, auf einer schlimmen Situation.Bin auch von Doku Berichten davon informiert.

Sowas wünscht man Niemanden, das lass Dir gesagt sein.

1

Ohne Visum nehmen die Fluggesellschaften ihn nicht mit. Sonst müssten ja nicht die Unsummen an die Schlepper gezahlt werden.


Was möchtest Du wissen?