Hilfe bei Zahlenrätsel in Mathematik?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu 1. Das ist ein Aufgabe, bei der man aus dem Text eine Gleichung aufstellen muss und die Unbekannte mit x ersetzt also: x/2 +15 = 5/6*xDas musst du jetzt noch nach x auflösen.Zu 2. selbes Prinizp allerdings hast du hier 2 Gleichungen mit 2 Unbekannten (x und y) du stellst sie auf und kannst dann nach dem Einsetzungsverfahren  ( http://www.mathebibel.de/einsetzungsverfahren ) das Problem lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) 1/2x+15=5/6x, x=45

2.) x+y=40 und x * 0,22 + y * 0,16=7,30

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach stell eine Gleichung auf:
22x +15y = 22,5
Dann tust du nach x oder y auflösen...dann x oder y oben einsetzen und hast das Ergebnis

Das ist ein Dreisatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit den Ansätzen:

1. 1/2x+15=5/6x

2. 7,3=0,22x+0,16y und 40=x+y

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. is ne ganz plumpe Übersetzung:

Vermehrt man  ....  um 15             >  + 15

die Hälfte                                      >  *1/2

einer Zahl                                     > Zahl oder X

so erhält man                               > =

fünf Sechstel                                > 5/6

dieser Zahl.                                  > s.o.

Wie heißt sie?                              > Gleichung nach Zahl umstellen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?