Umfrage zur Kreuzbandoperation für eine Facharbeit (?)

...komplette Frage anzeigen Umfragebogen - (Medizin, Umfrage)

2 Antworten

Hi. Zu meiner Person: 27 Jahre alt, männlich und spiele Fußball im Amateur Bereich. Ich habe mir 2 mal das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen und wurde beide male operiert.

Zu 1) 1. OP 05/14 2. OP 11/15

Zu 2a) Eher kein-leichter schmerz (skalawert = 2-3)

Zu 2b) Keine Schmerzen mehr!

Zu 3) Bei mir wurde beide male eine körpereigene Sehne (Kreuzbandplastik) eingesetzt. Nach folgender Methode: https://m.arthrex.com/de/arthrex/allinside-acl-reconstruction-flipcutter

Zu 4) Semitendinosussehne

(1. OP aus dem rechten Bein, 2. OP aus dem linken Bein)

Zu 5) Ja. Bis zur OP ist ein Muskelaufbau (d.h. Training in einer geschlossenen Kette an Geräten im Fitnessstudio) auf jeden Fall ratsam.

Zu 6) Nein! Kommt aber auf die Reha und die Intensität des Stabi-Trainings an.

Ich hoffe ich konnte helfen. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.meine OP war vor einem Jahr im Winter. Sie haben nach dem sie es genäht haben noch eine Schraube dran gemacht zur Befestigung was dann nach einem Jahr im Winter(2017) rausgenommen wurde 2.schmerzen hatte ich nicht, da ich einen Schmerzkatheter, bekommen habe. Ich lag daraufhin eine Woche im Krankenhaus 3. Ich habe sozusagen ein halbes Jahr kein Sport gemacht und nach dem sie mir die Schraube rausgenommen haben habe ich einen Monat kein Sport gemacht Ich musste ein halbes jahr - ein jahr zum Reha-sport gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?