Hilfe bei Tabletten gegen scheiden Pilz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es ist sehr wichtig, die zu nehmen. in der normalen scheidenflora herrscht eine saure umgebung mit milchsäurebakterien. bei scheidenpilz muss ein fungizid angewandt werden, was auch diese baktierien zerstört. scheidenpilz entsteht auch durch einen zu alkalischen pH-Wert in deiner scheide. wenn nun der Pilz weg ist, ist der wert immernoch alkalisch, die milchsäurebakterien müssen sich nun wieder aufbauen, damit sie krankheiten und neue pilzerkrankungen aufhalten können.. unterstützen kannst du deinen intimbereich, indem du eine spezielle intimwaschlotion benutzt, die vielleicht sogar milchsäurebakterien enthält oder zumindest ph-hautneutral ist, dann ist das nämlich auch sauer von pH-Wert. bitte wasche dich nicht mit seifen und normalen duschgels im intimbereich, weil die deine bakterien zerstören, die tagtäglich gegen pilze und krankheiten kämpfen.

ja du musst diese Tabletten nehmen (einführen) es ist in den meisten Packungen ein Einführstab bei gelegt den nimmst du so wie beschrieben und führst das ganze so weit wie geht ein lege dir über Nacht eine Slipeinlage davor und du musst natürlich vorher die Tablette aus der Packung nehmen 

Ja sie sind nötig. Das geht total einfach. Einfach in diese "Spritze" reintun und einführen. Die Spritze "runterschieben". Fertig. Das tut wieder weh und viel falsch manchen kannst du auch nicht. LG

ich meine aber die, die etwas wieder aufbauen sollen und dazu gibt es keine spitze oder sonst etwas gibt es dazu vieleicht auch als Ersatz eine Creme ?

0

Ja ich denke dafür gibt es auch eine Creme. Wovor hast du Angst?

0

Es gibt auch eine Canesten Creme. Vielleicht hilft dir ja die. :-)

Ja, du solltest sie nehmen. Was man da "abnehmen" soll kann ich dir nicht sagen. Kannst du nicht einfach deine Mutter fragen? So schwer kann es ja nicht sein.

Was möchtest Du wissen?