HILFE bei Strafaufgabe!SCHULGESETZ

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Verlassen des Schulgeländes ist verboten, da eine Unfallschutzversicherung nur für Kosten nach Unfällen aufkommt, die innerhalb des Schulgeländes und auf dem direkten Schulhin- und rückweg passieren. Beim unerlaubten Verlassen des Schulgeländes kann, sollte es zu einem Unfall kommen, niemand dafür haftbar gemacht werden - weder die Schule noch sonst irgendjemand. Wenn sich beispielsweise jemand im Winter bei Glätte unerlaubt vom Schulgelände entfernt und dabei ausrutscht und sich vielleicht ein Bein bricht, werden die Kosten für Krankenhaus, Arzt und Behandlung nicht von Schule oder Unfallschutzversicherung übernommen und wahrscheinlich auch nicht von der Krankenkasse der Eltern.. Passiert dieser Unfall aber nun auf dem Schulgelände, trägt die Gemeindeunfallversicherung für die Schule sämtliche Kosten. Ebenso kann es passieren, dass man sich vom Schulgelände so weit entfernt, dass man es nicht mehr rechtzeitig schafft zum Unterricht zurückzukehren,sich also schuldhaft verspätet. Schlimmstenfalls könnte man ja auch entführt werden, während man unerlaubt das Schulgrundtück verlassen hat.. Alles in allem ist es eine gefährliche Aktion. Deshalb sollte man während der Schulzeiten nur mit einer entsprechenden Erlaubnis das Schulgelände verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also...

Erstmal muss man wissen um was für eine Pause es sich handelt. Bei kleinen Pausen/Hofpausen können eure Lehrer euch das tatsächlich verbieten (kommt darauf an, wie eure Schule das regelt). In Mittagspausen dürft ihr natürlich raus und diese sind meines Wissens nach auch ab einer Bestimmten Zeit Pflicht.

Zum Aufsatz..

Die Schule darf dich nicht zu körperlicher Arbeit zwingen (SGB). Ob es sich dabei um körperliche Arbeit handelt oder ob das SGB bei Verletzung der Schulregeln etwas Besonderes vorsieht und ob dies überhaupt zu körperlicher Arbeit zählt (Hausaufgaben sind es sicher nicht) weiß ich nicht genau. Falls dir die Lehrer aber unterschiedliche Infos über die Rechte geben würde ich mal sagen dass die Lehrer (ggf mit Elternrat) sich da mal einig werde sollen! In dem Fall würde ich das einfach auf die Lehrer schieben ^^

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?