Hilfe bei skandieren? "est. Assidus generis humani discursus est. Cottidie aliquid in?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfach die Regeln durchgehen:

Konsonantenhäufung? --> Langer Vokal

Muta cum Liquida? Lang oder kurz.

Anceps am Ende? Dann ist die vorletzte Silbe lang. Zu 99 Prozent bei Hexameter

Elision ohne "est"? Vokal oder Wortendung (-um, -am) wird gestrichen: domin(a) et ...
Sollte ein h am Wortanfang stehen, wird es ebenso gestrichen: anim(um) (h)anc

Elision mit "est" (Aphärese)? Das e aus "est" fällt weg: monstrum (e)st.

Diphtong? Lang

Mehr kannst du in deine Lernunterlagen nachschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?