Hilfe bei " sich einen Zug geholt"

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

viiiiiel Wärme ...
... heißes Bad ... und (auch wenns bei dem Wetter schlimm ist...) Schal oder Tuch tragen...
sanft massieren lassen ...
manche empfehlen Kytta-Salbe (hab ich aber noch nie probiert)
Wärmflasche und entspannen ... :-)
Gute Besserung! :-)

Hallo GrueneFee,

da Deine Frage immer noch aktuell ist, möchte ich gerne noch Akupunktur als mögliche hilfreiche Maßnahme bei Verspannungen hinzufügen.

Außerdem findest Du unter https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/... einige einfache Übungen und die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen um verspannte Muskeln ein wenig zu lockern.

Häufig werden von Betroffenen auch folgende Maßnahmen als hilfreich empfunden:

  • Massagen
  • Durchblutungsfördernde Bäder
  • Akupressur 

Ich wünsche allen eine möglichst schmerzfreie Zeit!

Katrin

vom Dolormin® Team 

www.Dolormin.de/pflichtangaben

Reibe es mit FRanzbrandtwein ein oder mit Muskeltonikum ein. Es belebt und müsste es normalerweise lösen- Und warm halten

EIngeklemmter Nerv im rechten Schulterblatt

Seit heute Mittag habe ich ziemlich Schmerzen in meiner rechten Schulter, es kam abrupt in der Schule nach dem schreiben eines Aufsatzes. Es schmerzt ziemlich und ich kann meinen Kopf nicht gerade halten er ist immer leicht nach rechts geneigt und neigen kann ich ihn auch nur mit Schmerzen. Kann es ein eingeklemmter Nerv sein und was kann ich tun sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

habe mir wohl einen Zug durch zugluft geholt

Und zwar habe ich seit Samstag Nackenschmerzen Kopfschmerzen Fieber und schmerzende Augen. Der Nacken hat sich wohl etwas beruhigt und das Fieber aktuell auch. Aber die Kopfschmerzen sind nicht auszuhalten. Wie ist sowas bei euch verlaufen? Vorallem mit welchen symptomen und wie lange ging das? Ich saß im Ventilator. Danke schonmal!

...zur Frage

Aussenristschmerz

Hallo, habe plötzlich über Nacht starke Schmerzen am rechten Fuss ( Aussenrist) die im Laufe des Tages immer stärker wurden,kann kaum noch auftreten. Wenn ich die Zehen nach oben ziehe,ist kein Schmerz vorhanden. Bei Ruhigstellung schmerzt es manchmal krampfartig,bei Druck leichter Schmerz, aber wie gesagt beim Laufen oder Treppablaufen,ist es höllisch. Hat jemand damit Erfahrung und kann mir einen Rat geben?!? Schmiere zur Zeit mit Diclofenac-Schmerzgel,aber bisher keine Besserung

...zur Frage

Zug geholt oder Grippe

`Hallo

 

ich war gestern leicht bekleidet Unterwegs mit Freunden und heute Morgen bin ich aufgestanden mit Rückenschmerzen und Muskelkater an den Oberschenkel und meine Waden sind steinhart. Fühle ich etwas angeschlagen Kopfschmerzen auch vorhanden. Habe ich mir jetzt einen "zug geholt" oder ist es eine anbahende Grippe. Hatte so Symtome nie. Kein Schnupfen kein Husten.

 

Was kann ich am besten tun. Wärme ist schon sehr oft dran..

...zur Frage

Habe Rückenschmerzen unter dem rechten Schulterblatt (zum Arzt gehe ich später)?

Hilfe, ich habe starke Schmerzen am Rücken unter dem rechten Schulterblatt und das tut weh. Es fühlt sich so an, als würde es an einer Rippe wehtun.

Gestern bin ich Zug gefahren und saß wahrscheinlich falsch.
Bitte helft mir, was kann ich dagegen tun ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?