Hilfe bei Selbsthass?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst dir ganz genau die Frage stellen, was du an dir hasst und bewusst beantworten und aufschreiben. Als nächstes überlegst du dir, wie du diese Probleme lösen kannst. Achte zunächst nicht auf dein Umfeld und denk nicht daran sofort einen neuen kennenzulernen. Du bist hier wichtig nicht die anderen. Was stört dich? Bist du z.B. übergewichtig? Dann fang an etwas dagegen zu tun...und denk daran: je Glücklicher du bist und etwas aus dir machst und die Veränderung dein Ex-Freund sieht, desto mehr wird er die Trennung bereuen.

Viel Erfolg :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ComiCon2016
31.10.2016, 14:58

ich gebe ihm Recht

0

Hey,
Du brauchst vielleicht einfach mal jemanden zum reden..... wäre das möglich?
Vielleicht einen besten Freund bzw. Beste Freundin, oder Brieffreund/-in oder ggf. eine Email-Freundschaft?
Oftmals hilft reden schon sehr viel.

LG aus Dortmund,
Micha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja niemand kann es ja nicht sein, denn zumindest hattest du ja bereits einen Freund. Und wo einer ist, da gibts auch noch mehr.

Was haben die Leute denn gegen dich und könnte man da was gegen machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanni798
20.10.2016, 11:15

Wenn der nur wieder wäre.... 

Ich bin eigentlich ein ziemlich lustiger Mensch nur das ist eigentlich nur eine Schutzhülle weil ich Angst habe verletzt zu werden 

0

Was möchtest Du wissen?