Hilfe bei Potenzen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der ersten Aufgabe wird das Vorzeichen einmal mitquadriert und einmal nicht. Da solltest du drauf achten. -36 kommt aber dennoch nicht raus.

(-3⁴) * (-3)² = -81 * 9 = -729

Hast du dich vielleicht verschrieben?

Bei der zweiten Aufgabe wird durch das ¹ einfach der Kehrwert gebildet:

(1/5)⁻¹ = 1/(1/5) = 5

Bei Fragen einfach fragen. ;)

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der ersten Antwort komme ich nicht auf -36
Jede Zahl ^-1 ist ihr Kehrwert. (1/5)^-1 wird zu 5, 5^-1 zu 1/5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu 1.) (-3)^4 * (-3)^2 = (-3)^6 = 729

zu 2.) (1/5)^(-1)=1/((1/5)^1) = 1/(1/5)  = 1/0,2 = 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?