Hilfe bei Polynomdivision und Bestimmung aller Nullstellen?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

2 Antworten

Ja, sieht richtig aus. Es gibt bei der Funktion einfach nur zwei Nullstellen. Kannst sie dir ja mal skizzieren, dann sieht man es. Und so besonders komisch sind die Zahlen doch gar nicht ^^

Woran erkennt man eigentlich dass es hier nur 2 Nullstellen gibt? Die höchste Potenz ist ja 4.

0

Die Funktion hat halt nur zwei reelle Nullstellen, nämlich bei +/- 0,75. Du bist also schlicht bereits fertig, gut gemacht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Dipl.Math.

Echt so einfach?

Auch wenn die höchste Potenz 4 ist? Heißt das, dass es nicht unbedingt 4 Nullstellen geben muss? Und woran erkenne ich dass es hier nur 2 Nullstellen gibt?

0
@coolpandafreak

erkennen ? daran , dass eine der Lösungen bei x² negativ ist .direkt aus der fkt-glg kann man das schwer erkennen.

1
@Halbrecht

Ahh danke habs verstanden

Ich muss ja praktisch keine Polynomdivision machen. Die Rücksubstitution reicht ja aus :)

1

Was möchtest Du wissen?