Hilfe bei Physik, Geschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst rechnest du mit dem Grundgesetzt der Mechanik die Beschleunigung aus, die 3 s lang wirkt und dann mit den Bewegungsgesetzen, welche Geschwindigkeit nach 3 s und der berechneten Beschleunigung anliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Physikfragen1
14.01.2016, 19:03

Dankeschön, macht jetzt Sinn 😉

0

Lass uns versuchen, die Aufgabe gemeinsam zu lösen. Hast du irgendwelche Ideen, wie man anfangen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Physikfragen1
14.01.2016, 19:04

Danke für deine Hilfe, hab's hinbekommen😊

1

Was möchtest Du wissen?