3 Antworten

Wiesenbocksbart ist es nicht.

Ich gehe auch davon aus, dass es ein Habichtskraut ist. Vllcht ein Savoyen-Habichtskraut? Dieses kommt sehr oft auf kargen, sauren Böden (z.B. in Fichten-rein-Forsten) vor.

Leider zeigst du uns nicht viel von der Pflanze. Es könnte Habichtskraut Art sein.

Um nach dem zu urteilen was mein Buch hergibt so ist das Wiesen-Bocksbart lat. Tragopogon pratensis, Korbblütengewächs. Gute Informationen gibt das Buch "Was grünt und blüht in der Natur" von Aichele Schwegler.

Was möchtest Du wissen?