Hilfe bei MS Exel Diagramm zeichnen?

 - (Computer, Excel, Diagramm)

5 Antworten

Mit Excel zeichnet man nicht ...

Gib die Daten in eine entsprechende Tabelle ein und auf Basis dieser Tabelle kann Excel dann das gewünschte Diagramm erstellen.

Du machst eine Tabelle in der du die einzelnen Werte für jede Periode einträgst. Markierst diese und gehst dann auf

einfügen> diagramme> liniendiagramme

Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung

ich nehme an, er will auch einen harmonischen (runden) Linienverlauf. Weiß selber nicht, wie das geht, ohne die Kurve zu verschieben. Kannst Du auch dazu noch was beisteuern? (Diagramme beherrsche ich nur notdürftig)

0
@Iamiam

Da müsste ich selbst erst nochmal nach schauen wie das ging. Die Antwort dazu kann ich dann also erst nach Feierabend geben

1
@Iamiam

Das ginge über:
Rechtsklick auf die Linie/ Datenreihen formatieren/ Linienart: Häkchen setzen bei: "Linie glätten".

1

Das ist wohl ein Funktionsgraph und kein Diagramm.

Für Graphen solltest du ein CAS - Computer Algebra System - verwenden.

Gilt nun die Funktion oder gelten nur die 4 P-Koordinaten als Vorgabe für den Graphen?

Bei der Funktion könntest Du auch viele Zwischenpunkte festlegen und so den Graphen "gekrümmt" darstellen. Hierzu einfach eine Tabelle mit x|y-Werten anlegen und darauf die Grafik beziehen.

Bei den alleinigen 4 P-Koordinaten (ohne Funktionshintergrund) kannst Du nur rätseln, wie die graphische Verbindung (Polynom n-ten Grades, auch mit n>3 denkbar!) ist.

Was möchtest Du wissen?