Hilfe bei Milchschorf

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Sohn inzwischen 6 Jahre hatte einen "Panzer" auf dem Kopf, er sah aus wie eine Schildkröte und er hatte auch Neurodermitis. Ein Hautarzt sagte ich solle es mit Olivenöl versuchen, worauf mein Kind einen knallroten Kopf bekommen hat und ich ab diesem moment nichts mehr an dem Milchschorf gemacht habe. Er wurde im Laufe der Jahre von alleine weniger. Er hat nich hie und da leichten Milchschorf den man aber durch die Haare nicht sieht. Ich würde mir in der Beziehung keinen Streß mehr machen.

wenn das kind jung ist geht das zwar noch aber solbald man sich extrem um sein äusseres kümmert belastet einen das sehr! ( ich spreche da aus eigener erfahrung)

0

ich hartte das als kind auch..meine eltern haben es immer mit olivenöl gereinigt und dann richtig dick mit wundschutzcreme auf die entzündung raufgetan...aber es kam wieder als ich mir die ohrringlöcher stechen lassen habe der hautarzt hat dann gesagt ich solle kortisonsalbe nehmen und das ging dann auch nach 2 wochen weg...ich würde es erst mal mit wundschutzcreme versuchen

Mein sohn hatte das auch, wir haben Olivenöl genommen. den Kopf damit eingerieben, einzeihenlassen und das was lose war abgekämmt. es hat ein bisschen gedauert aber es ging dann weg. Mein sohn hatte das stark, bis zu den Augenbrauen.

Hautarzt, der keine Ahnung, hat anzeigen?

Hallo liebe Com,

ich bin vor ca. 4 Monaten bei einem Hautarzt gewesen, weil ich einen merkwürdigen Ausschlag auf Armen und Rücken bekommen habe. Ich habe ihm erzählt, dass ich sowieso eine sehr empfindliche Haut habe und empfindlich reagiere, wenn ich Konservierungs- und Farbstoffe esse. Jedoch habe ich das reduziert und das Gefühl gehabt, es sei etwas anderes, dass mich so reagieren ließ.

Er macht einen "aüßerlichen" Allergietest, auf Parfüm, Nickel, waschpulver, etc. dabei kam nur raus, dass ich gegen Nickel allergisch bin. Er gab mir eine Cortison-Salbe und meinte nur, das geht nach und nach weg.

2 Monate später wurde es noch schlimmer, statt besser und ich nahm zuhause ein Anti-Allergikum, welches mir geholfen hat. Dann bin ich wieder zum Arzt und bat nach einem Allergietest auf Lebensmittel etc., den wollte er aber nicht machen, obwohl ich positiv auf ein Anti-Allergikum reagiert habe. Er schaute sich meine Haut noch einmal an und sagte "Ach wissen Sie, das ist eine einfache Akne, ich gebe Ihnen Antibiotika und eine trocknende Salbe" Worauf ich ihm erzählte, dass ich zuvor bei meinem Hausarzt war, der mir bei einer Blasenentzündung sogar abriet Antibiotika gegen bakterielle Entzündungen zu nehmen, weil ich eventuell bei schlimmerer Krankheit dann resident dagegen werde und das nicht gut ist, da mein Immunsystem nicht das beste ist. Er sagte nur "ja ja nehmen Sie das und benutzen Sie die Aknecreme und wir sprechen in 3 Wochen nochmal". Ich nahm das Rezept bekam die Salbe und das Antibiotikum gegen bakterielle Infektionen, wollte das aber nicht benutzen, weil mein Gefühl mir sagte, dass der Arzt spinnt.

Nun war ich bei einem anderen Hautarzt, bei dem die Mama von meinem Freund gearbeitet hat (der aber etwas weiter weg ist um die Frage zu beantworten, warum ich nicht gleich dahin gegangen bin). Ich habe ihm die Vorgeschichte erzählt und ihm meine Haut gezeigt. Er fasste sich nur an der Kopf und sagte "lass mich raten, du warst bei Dr. Lau****", ich sagte "ja" er "kein wunder, dass sich nicht gebessert hat. Um es nett zu formulieren, er ist bekannt für seine "ungute" arbeit. Du hast Neurodermitis und gerade im Winter ist es wichtig, dass du deiner Haut sehr viel Feuchtigkeit spendest, statt sie auszutrocknen. Vergiss den Aknekram und um Gottes Willen, kein Antibiotikum!"

Habe eine Lotion, Öl und eine Salbe + Anti-Allergikum bekommen, das mir sehr schnell geholfen hat.

Nun würde ich gerne wissen, wie ich dafür sorgen kann, dass der vorherige Arzt einen auf den Deckel bekommen und eventuell mal überprüft wird ob der überhaupt als Hautarzt tauglich ist. Denn Neurodermitis gehört eigentlich zu den Basics eines jeden Hautarztes und das mir einer Akne zu verwechseln ist schon ziemlich "schei*e, vorallem, wenn ich nicht einen Pickel habe. Was meint ihr?

...zur Frage

Öl im Kühlwasser beim Opel Corsa D 1.2?

Hallo, habe mir letzte Woche einen gebrauchten OPel Corsa D gekauft. Habe Motoröl und Kühlwasser wechseln lassen. Nach zwei Tagen beobachte Ich das wieder Öl im Kühlwasser ist. In der Werkstatt sagte man mir das es an der Zylinderkopfdichtung liegen könnte. Muss der HÄNDLER diese repaieren lassen da ich anspruch auf Gewährleistung habe und dies kein Verschleißteil ist ? Bitte um eure Hilfe.

Danke unf Mfg

...zur Frage

Reaktionsgleichung zu Kohlenstoffmonoxid?

Ich brauche Hilfe bei einer Reaktionsgleichung / Kugelmodell zu Kohlenstoffmonoxid.
Mein Lehrer sagte uns nur dass Kohlenstoff mit Sauerstoff reagiert und dass mon eins bedeutet aber zuvor sagte er dass Gase nur im Molekül vorkommen können
Das Verwirrt mich sehr kann mir jemand Helfen???

...zur Frage

Amaryllis nach der Blüte

Hallo, liebe Com. Ich hab mir vor 2 Mon. eine angetriebene Amaryllis billig gekauft. Sie war runtergesetzt, weil sie schon ziemlich erbärmlich aussah. Ich dachte, ich krieg sie wieder hin. Aber die Knospe ließ den Kopf hängen und ich konnte sie nach einiger Zeit abziehen. Nun weiß ich nicht, was ich weiter mit der Amaryllis machen soll. Ich habs auch schon gegoogelt, finde aber nur "nach der Blüte". Und meine hat ja noch nicht mal geblüht. Kann mir jemand Tipps geben? Danke für eure Hilfe!!

...zur Frage

Roller batterie wird nicht erkannt hilfe?

Ich habe mir letztens einen Pegasus Sky (50ccm³) gekauft.

Alles ging gut die ersten tage, nur gestern ging beim fahren die Öl-leuchte an leuchten (Siehe Bild 1)

So nun konnte ich nicht mehr blinken, hupen oder den Motor mit dem E-Stater anmachen. Mit dem Kick starter geht alles noch.

Ich habe das Ölfach mal geöffnet und geschaut wie viel öl noch drinne ist. Öl war noch halb voll.

Nun habe ich gedacht dass es an der Batterie liegt das. Also Batterie ausgeschraubt ans Ladegerät geschlossen. Das Ladegerät sagte mir das die Batterie noch voll ist. Hat jemand eine Ahnung woran das liegt?

...zur Frage

blaue Directions Tönung geht nicht raus bitte helf mir

Hallo..ich habe mir zu Halloween von einer Freundin die Haare blau tönen lassen mit Hilfe von Directions, weil ich hörte die gehe nach ein paar Wochen spätestens raus. Nun ist es Monate her und die Farbe ist zu einem hässlichen grün geworden mit blon blauen strähnchen...Ich habe natur blonde Haare und auch nicht blondiert vorher...Ich habe schon alles probiert von Antischuppenshampoo bis zu Spüli mit Backpulver, öl und Tee...Ich weiß einfach nichtmehr weiter..blondieren möchte ich auf keinen fall ich will einfach meine Naturfarbe wieder :( Bitte helf mir...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?