hilfe bei migräne mit aura

12 Antworten

Ich habe seit fast genau zehn jahren damit zu kämpfen.Ich habe alles mögliche mit sehr fraglichen Medikamenten ausprobiert. Mein Fazit, Triptane helfen am besten. Aber bei Aura ist die richte Zeit der Einnahme sehr wichtig. Ich habe selbst beobachtet, dass es besser ist erst zu warten bis die Migräne richtig losgehen will. Vor kurzem habe ich eine Broschüre bekommen, in der steht, bei Migräne mit Aura ist angeraten erst die Aura kommen zu lassen. Erst dann die Tabletten zu nehmen. Das heißt aber nicht, dass damit die Migräne ausfällt. Sie kommt trotzdem. Aber sie ist meist nur schwach. Voraussetzung ist bei mir aber, dass ich mich trotzdem hinlege Dunkelheit und Ruhe suche. Selbst wenn ich dachte, es ist fast vorbei, ich kann noch das eine oder andere erledigen klappt das nicht. Dann kommt die Migräne trotzdem, aber richtig. Mir hilft als einziges einmal im Monat Ackupunktur und Quaddeln in die Ackupunkturpunkte. Damit habe ich nach sechs Jahren immerhin die meisten Probleme und die Anzahl der Migräne sehr stark reduziert. Nur noch selten Gleichgewichtsstörungen, und Gefühlsverlust im gesamten rechten Arm. Eine Heilung ist das nicht. Ich habe mal zwei Monate ausgesetzt da kam alles sehr schnell wieder.

Ich war früher auch ein Migräneopfer mit Sehstörungen, Gefühllosigkeit in der linken Körperhälfte, Kopfschmerzen und Übelkeit. Seit ich die Meditationstechnik des Sahaja-Yoga praktiziere, gibt´s sowas bei mir nicht mehr!

Hallo ,

Ich bin 16 Jahre alt und habe eine frage ...

 

Und zwar habe ich auch öffters Migräne und zwar auch wie hier

beschrieben ...

Es fängt an mit meinem Rechten Auge , das ich verschwommen sehe

und dann hab ich heftigste Kopfschmerzen (Migräne)

 

Eigentlich müsste ich eine Brille tragen

Könnte es sein das es eventuell davon kommt , das ich keine trage ?

Schwerpunkt/Problemstellung für ein Referat zur Migräne (mit Aura)?

Ich muss bald meine Abschlusspräsentation halten ,und ich hatte mir überlegt in Biologie über Migräne mit Aura .Ich bin mir nur nicht sicher ob das Aura auch zum Referats-thema dazu gehören soll da ich denke dass es nicht ausreichend Informationen dazu gibt und es kein 10 min. Referat wird(Oder glaubt ihr das das Aura ein wichtiges Thema sein kann?).Also wird das Thema wahrscheinlich nur Migräne sein und das Aura wird nur ein kleiner teil des Referates sein.Nun brauche ich unbedingt einen Schwerpunkt oder eine Problemstellung für das Referat und ich hab keine Ahnung was es sein soll,deshalb bitte ich euch um ein paar Ideen! Ich bedanke mich schon im voraus :)

...zur Frage

Was kann man gegen Migräne mit Aura tun?

Ich (15), männlich habe seit einem halben Jahr Migräne mit Aura. Hat das jemand auch und kann mir helfen? Was kann man dagegen tun? Ich will keine Tabletten nehmen. Kann das wieder weg gehen?

Mir ist halt auf gefallen, wenn ich einen Energie Drink oder Cola drinke, bekomme ich dann 1 Tag nach dem ich es getrunken habe, Migräne mit Aura. Das Problem ist, dass dann der ganze Tag gelaufen ist wenn ich Migräne bekomme.

...zur Frage

Implanon trotz Migräne mit Aura?!

hey ..

und zwar wollt ich mir das implanon setzen lassen.

da ich die normale pille nicht mehr nehmen durfte "wegen der migräne mit aura" habe ich eine andere verschrieben bekommen.

jetzt stellt sich mir nur die frage... kann ich mir das implanon dann überhaupt setzen lassen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?