Hilfe bei meiner GFS über "Bohr's Weg zu seinem Atommodell"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dir erstmal das Rutherford'sche Modell an. So kannst du auch anfangen, da das Bohr'sche Modell darauf aufbaut.

Dann informierst du dich am besten mal, was Bohr (im Gegensatz zu Rutherford) postuliert hat (zwei Postulate) und wieso sein Modell besser ist (Stichwort: erlaubte Bahnen, Hauptquantenzahl, Plancksches Wirkungsquantum, Energieniveaus).

Anschließend solltest du auf die Grundsätze der Quantenmechanik kurz eingehen, also wie ein Elektron im Atom beschrieben werden kann. Das geht dann aber über Bohr hinaus. Ist aber als Ausblick in deine Arbeit ein schönes Ende.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeitlos123
30.12.2015, 17:25

Vielen Dank für deine Antwort.

1

Was möchtest Du wissen?