Hilfe bei matheaufgabe please please?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

A = 1/2 * g * h

h = 1/2 * g * tan(65°) (da du das Dreieck in zwei rechtwinklige Dreiecke aufteilen kannst, dann ist die halbe Grundseite die Ankathete und die Höhe die Gegenkathete und tan = Gk/Ak => Gk = tan * Ak)

A = 1/2 * g * 1/2 * g * tan(65°)

Dann A einsetzen, und du kannst g ausrechnen.

bei einem gleichschenkligen Dreieck ist A=1/2 * (AB*h)

außerdem ist: sin alpha = h / AC, also h = AC * sin alpha

Gleichung 2 ind 1: A = 1/2 * (AB * AC * sin alpha)

nach AB auflösen: (2 A) / (AC * sin alpha)

nun mußt du die Werte einsetzen und erhälst AB.

Was möchtest Du wissen?