Hilfe bei Matheaufgabe?

2 Antworten

Funktion ableiten und dann f'(x)=0 setzen und x bestimmen. Damit hast Du dann schonmal die x-Koordinate des gesuchten Punktes. Dieses x dann einfach in f(x) einsetzen für die Berechnung der y-Koordinate und fertig.

Vielen dank, war mir nicht mehr ganz sicher und habe bald ne Klausur drüber: Leider ist Mathe im Online Unterricht unproduktiv (grade bei nem neuen Thema)

0

Soll Ich die X-Coordinate in die Abgeleitete Formel einsetzen? Also f´(-1/4)

0
@KegysEssen
Dieses x dann einfach in f(x) einsetzen....

ist doch eindeutig.

Wenn du es in f'(x) einsetzt, erhälst du 0.
zur Erinnerung: du hast doch das x berechnet, an dem die erste Ableitung 0 ergibt. Wenn du das x wieder in die Ableitung einsetzt, kommt auch wieder 0 raus. Kann man als Probe machen, nützt dir nur nichts für die y-Koordinate des Punktes.

1

Versuchs mal hier: mathelounge.de

Hab dort früher immer gefragt.

Was möchtest Du wissen?