Hilfe bei Mathe Zahlenrätsel!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

teile die Zahl zunächst in ihre beiden Ziffern auf. Nennen wir sie x und y, wir suchen also die Zahl xy. Du hast zwei Unbekannte die du bestimmen musst.

Praktischerweise werden dir auch genau zwei Hinweise gegeben. Diese musst du jetzt noch in eine Gleichung umformen, in der x und y vorkommt:

Die Quersumme ist 11

Das ist einfach. Was hat die Quersumme mit den Ziffern zu tun?

Vertauscht man die beiden Ziffern,so ist die neu entstandene Zahl um 45 größer als die ursprüngliche

Hier wirds ein wenig kniffliger. Der Teil mit dem "eine Zahl ist um 45 größer als die andere" sollte wieder machbar sein (die Gleichung ist hoffentlich klar). Jetzt müssen wir wieder die Zahlen durch die Ziffern darstellen. Dazu gehen wir zurück in die Grundschule und schreiben die Zahl um in Einer- und Zehneranteil. 24 wäre z.B. 2 * 10 + 4 * 1. Das musst du jetzt mit der Zahl xy machen und mit der vertauschten Zahl yx.

Dann hast du ein Gleichungssystem mit 2 Gleichungen und 2 Unbekannten, dass du einfach lösen kannst.

mfg,
Ennte

a+b*10=c //erste Zahl a+b=11

a10+b=b10+a+45 =d

soo nach a auflösen: a=11-b und a=b+5 gleichsetzen 11-b=b+5 nach b auflösen b=3 in erste gleichung einsetzen a=b+5=3+5=8 a=8; b=3

und dann 38+83= 121

Was möchtest Du wissen?