Hilfe bei Mathe (Rekonstruktion)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du Snapchat oder sowas :)

Wenn du Punkte in eine Gleichung einbringen willst, stellst du dir doch ohnehin die Funktionsgleichung und ihre Ableitung her:

ax³   + bx²  + cx + d = y
3ax² + 2bx + c         = y'       

Willst du diese Kurve mit einer anderen zum Schnitt bringen, bedeutet es hier:

ax³   + bx²  + cx + d           = 1/4x^2    | - 0,25x²
ax³   + (b - 0,25)x² +cx + d = 0

falls das mal vorkommt.

Das brauchst du hier allerdings gar nicht, denn die beiden sollen sich ja in (0/0) berühren. Also haben sie dort dieselbe Steigung. Dafür leitest du 1/4x² ab. Das ist x/2. Dann setzt du die Ableitungen gleich (wie oben bei den Funktionen vorgeführt). Das ergibt auch eine Zeile für dein LGS.


Die beiden Kurven haben im Ursprung die gleiche Steigung (Berührbedingung)

Schreib mir auf KiK für was geiles:) nudyss bin m(16)

Was möchtest Du wissen?