Hilfe bei Mathe. Parameter einer Parabelschar?

1 Antwort

Die allgemeine Gleichung einer Parabel in Scheitelpunktsform lautet:

  y = a(x-xs)^2 + ys

Dabei ist a der Öffnungsfaktor und (xs;ys) der Scheitelpunkt. In diesem Fall ergibt sich somit:

  y = 1/32(x-9)^2 + k^2

Es ist k gesucht, so dass P(1;3) auf der Parabel liegt, also

  3 = 1/32(1-9)^2 + k^2
    = 2           + k^2

  <==>  k^2 = 1
  <==>  k = -1 oder k = 1

Fallen Parameter bei der Ableitung weg?

hier ein Bild zur Verdeutlichung! Bitte sagt mir, ob ich es richtig gemacht habe!

Danke schonmal :).

...zur Frage

Frage zu Stochastik (Aktien)?

Guten Abend! Ich habe ein kleines Problem beim Lösen einer Matheaufgabe. Ich verstehe nicht genau was ich bei der Aufgabe machen soll. Die Aufgabe lautet: Bei einer Aktienwette wird vereinbart, dass man keine Rendite erhält, wennn mindestens eine der fünf Aktien im Portfolio unter einen bestimmten Wert fällt, jede Aktie hat ein Risiko von 10%, unter diesen Wert zu fallen. Bestimmen Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, keine Rendite zu bekommen.

Habe bisher nur das Ereignis definiert A= eine der 5 Aktien unter Wert

und das Gegenereignis dazu = keine der 5 Aktien unter Wert

Nun habe ich allerdings überhaupt keine Ahnung wie ich bei dieser Aufgabe vorgehen soll.

Könnte jemand die Aufgabe lösen und den Lösungsweg erläutern?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Funktionsschar: Parameter a bei nur 1 Nullstelle bestimmen?

Hallo,
Als Vorbereitung auf die Matheklausur haben wir einige Aufgaben bekommen. An einer Teilaufgabe verzweifele ich nun schon sein einiger Zeit. Siehe Bild: 7c).
In eckigen Klammern steht da jeweils die Lösung. Ich habe nur keine Ahnung wie man bei 7c) darauf kommt.
Wäre euch echt dankbar für einen Lösungsweg!

...zur Frage

Mathe: Parabeln - Nullform, quadratische ergänzung.. HILFE

wir haben zur zeit das thema parabeln, der anfang ist ja schön und gut. doch mein problem ist, ich verstehe immer die angaben nicht, ich weiß nicht wann ich quadratische erzgänzung anwenden muss wann ich die nullform bestimmen soll (wenn ja wie?!) und wann ich die Mitternachtsformel können muss b²= -b² WURZEL 4ab ? 2*a oder irgendwie sowas. ich verzweifle, kann mir jemand helfen oder eine gute internetadresse geben?

DANKE!!

...zur Frage

Hilfe bei eine Matheaufgabe?Komplexe Aufgaben?

Hallo,

mein Neffe schreibt morgen seine ZP in Mathe und hat von seinem Lehrer Aufgaben zur Vorbereitung bekommen(+Lösungen).

Bei eine Aufgabe kann ich der Lösungsweg nicht ganz nachvollziehen, denn die Angabe "7m" steht nicht im Text. Wärt ihr so lieb unf würdet mir die Aufgabe bzw. den Lösungsweg erklären?
P.S. Aufgabe f)

LG

...zur Frage

Mathe-Frage Parabelschar (FOS 11. Klasse)

Huhu, ich hätte nochmal eine Frage zu Mathe. :) Wenn in der Aufgabe steht "Für Welche Werte von a haben folgende Parabelscharen keine Nullstellen? a e R{0}"

z.B. a) fa : y=ax² + 2x + 1

Was muss ich dann rechnen? Einfach nur die Mitternachtsformel oder noch iwas dazu oderso? Ich verzweifle gerade etwas. .__.

Danke schonmal xxx Desmodontinae

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?