Hilfe bei mathe kantenlänge eines würfels berechnen?HILFE!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach: Die Formel für den Oberflächeninhalt eines Quadrats berechnet man so: KantenlängexKantenlänge= Oberfläche So, die Formel stellst du um. d.h., du weißt, a mal a ist gleich 25. Und was 'hoch zwei' gibt 25? 5. 5x5=25. LG

Ja, genau, oder einfacher, wie shalom gesagt hat: Wurzel aus Flächeninhalt.

0

Also, die Gesamtefläche ist 150 und du hast ja schon ausgerechnet, dass das eine Einzelfläche von 25 cm2 bedeutet.

Wenn du dir jetzt ein Quadrat vorstellst und du hättest die Kantenlänge (eine, denn es sind ja eh alle gleich) gegeben, wie würdest du dann auf die Fläche kommen? Du würdest die Kantenlänge ins Quadrat nehmen, also hoch 2. Die Umkehrfunktion zum quadrieren ist die Quadratwurzel ziehen.

25 cm2 = FlächeQuadratwurzel von 25 cm2 = 5 cm = Länge einer Kante.

Hoffe das hilft.

Die Wurzel aus 25 Quadratzentimetern ist 5 cm.

Umgekehrt:

5 mal 5 cm ergibt 25 Quadratzentimeter.

aber wieso 5mal 5?weißt du wie es mit volumen würfel geht?wenn ja bitte erklärs mir!

0
@Sunshine20

Bei einer Seite geht es doch um eine Fläche, nicht um ein Volumen.

Also:

(Fläche) 5 cm mal 5 cm ergibt 25 QUADRATzentimeter (Zentimeter hoch 2).

(Volumen) 5 cm mal 5 cm mal 5 cm ergibt 125 KUBIKzentimeter (Zentimeter hoch 3).


Die Aufgabe war:

Die Gesamt - Oberfläche des Würfel ergibt eine Fläche von 150 QUADRATzentimetern.

Der Würfel hat (wie jeder Würfel) 6 Seiten.

Du teilst also die Gesamtoberfläche von 150 Quadratzentimetern (6 Seiten) durch 6 und erhälst 1 Seite.

150 QUADRATzentimeter geteilt durch 6 ergibt 25 QUADRATzentimeter.

Stelle Dir die Seite vor:

Diese ist dann so, wie wenn Du auf den Würfel genau von oben draufschaust (oder die Grundfläche, wenn er liegt und Du zeichnest mit einem Bleistift drum herum).

Wie sieht das aus?

Wie ein Quadrat.

Probiere es doch einfach mal aus, einen Würfel wirst Du doch irgendwo finden.


Nun weißt Du, dass eine Seite einen Flächeninhalt von 25 QUADRATzentimetern hat (hast Du gerade errechnet).

Die Umkehr der Zweierpotenz (der Quadratfunktion) ist die Quadratwurzel.

Die Quadratwurzel (normales Wurzelzeichen auf dem Rechner) aus 25 (QUADRATzentimetern ist 5 cm.

Das also ist die Kantenlänge einer Seite.

Kapiert?

0

Die Oberfläche ist 150.

Ein Würfel hat bekanntlich 6 gleich große seiten.

Also hat eine seite die Fläche A=150:6=25

Die Seite eines Würfels ist ein Quadrat.

Ein Quadrat hat bekanntlich den Flächeninhalt A=a²

Die Kantenlänge a ist also die Wurzal aus der Fläche A

Die Wurzel aus 25 ist 5.

Wo ist das Problem?

Was möchtest Du wissen?