Hilfe bei Mathe Hausis?


22.09.2020, 22:28

Bei 3.1

 - (Mathe, Mathematik)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

3.1 einfach die Werte in den Taschenrechner eingeben

tan(a)=Gk/Ak

(a)=30°

1) 30 eingeben Rechner auf Grad einstellen,auf dem Display steht da DEG

2) auf die Taste "tan" drücken → tan(30°)=0,5773..

4.1 tan(a)=0,2679 → (a)=arctan(0,2679)=14,9997..=15°

wird auch geschrieben als (a)=tan^(-1)(0,2679)=15°

Hinweis:Früher,als es keine Taschenrechner gab,da mußte man die Werte aus einer Tabelle heraussuchen.

Diese Tabelle ist im Taschenrechner einprogrammiert und die Werte werden nur durch Tastendruck dann abgerufen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – hab Maschinenbau an einer Fachhochschule studiert

Da steht TR, das soll Taschenrechner heißen. Du wirst ja wohl in der Lage sein 30 in den TR einzutipseln und dann die SIN-taste zu drücken. Oder hast du so dicke Finger?

"Ich kann ja nicht nur mit den Winkeln etwas berechnen" ist nicht verstehbar.

Was sollte die Taste SIN für die vorliegende Aufgabenstellung bringen?

2
@bergquelle72

Habe selten eine so wenig hilfreiche Antwort gelesen. Vielleicht solltest du es deinem Namen gleich tun und wegfließen.

0
  1. Warum die SIN Taste wenn da Tanges steht?
  2. Das TR für Taschenrechner steht,habe ich erwähnt
  3. Uns wurde diese Art von Aufgabe nicht beigebracht,wir wissen nur dass man 2 gegebene Infos braucht um mit Trigonometrie zu arbeiten.
0
@FidelCatto

habe zu schnell geguckt. Es geht um den Tangens, also die TAN-Taste.

Wenn dein TR kein TAN hat, dann benutzt du trotzdem die SIN Taste, denn tan = sin/cos

0

Du sollst da einfach nur den Tangens für die Winkel ausrechnen.

Zur Berechnung des Tangens eines Winkels genügt die Angabe des Winkels.

Vielen Dank,habe Trigonometrie erst seit gestern und diese Art von Aufgabe wurde uns nicht beigebracht.

0

Was möchtest Du wissen?