Hilfe bei Mathe? Geometrie 8. Klasse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist beides das Gleiche.

Beachte jedoch, dass du beim ersten Bild den gesamten Außenbereich ausmalen müsstest, da die Punkte nicht zwingend Gitterpunkte sind. ^^

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Craygo
06.09.2016, 13:30

Vielen Dank

0

  Seit gefühlten 4 711 Jahren, seit Pharao Imhotep ( siehe die entsprechende Asterixfolge ) plädiere ich dafür, die Mengenlehre nicht über die Algebra, sondern über die Geometrie zu motivieren - klingt phil phädagogischer.

  Abaa uff mir hört ja keemaa ...

   Früher schwafelte man von dem " geometrischen Ort " - Quatsch.

  " Der Kreis(rand) ist die MENGE aller Pjnkte, die von P0 den selben Abstand haben. "

  Die Schnittpunkte zwischen Kurven, Geraden bzw. Kreisen bilden ihre SCHNITTMENGE . Das ist sogar matematisch exakt.

   Mal ein Beispiel; du hast ein LGS , drei Gleichungen, drei Unbekannte. Der ( eindeutige ) Lösungspunkt bedeutet die Schnittmenge von drei Ebenen im Raum ( auch eine Ebene ist eine (Punkt)menge; der Raum selbst übrigens auch. )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuppelwieser
06.09.2016, 14:15

Nur schreibst Du halt "matematisch" nicht exakt!

0

In diesem Fall bedeuten beide das selbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Craygo
06.09.2016, 13:09

Also ist es egal was ich schreibe?

0
Kommentar von Craygo
06.09.2016, 13:10

Ok Danke

0

Was möchtest Du wissen?