Hilfe bei mathe baumdiagramm?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es gibt 6²=36 unterschiedliche Kombinationen: 1-1, 1-2 bis 6-5, 6-6.

Du kannst alle aufschreiben und zählen, auf welche und auf wieviele von ihnen die verlangten Eigenschaften zutreffen.

Für die Augensumme 11 gibt es übrigens zwei Möglichkeiten: 5-6 und 6-5, wenn die Würfel unterscheidbar sind bzw. wenn die Reihenfolge berücksichtigt wird beim zweimaligen Werfen eines Würfels.

Für die Summe 12 gibt es nur eine Kombination: 6-6.

Bei Aufgabe 2 ändert sich die Gewinnwahrscheinlichkeit von Runde zu Runde.

Beim ersten Wurf ist die Wahrscheinlichkeit, daß A gewinnt, 1/6.

Zu einem zweiten Wurf kommt es nur, wenn A beim ersten Mal keine 6 geworfen hat, also 5/6, und B ebenfalls keine - auch 5/6, macht (5/6)²=25/36.

Somit liegt die Chance für A, bei einem zweiten Wurf zu gewinnen, bei 25/36*1/6=25/216 usw.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich würde dir gerne helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du whatsapp?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?