Hilfe bei Mathe aufgabe (linneare Funktion)?

2 Antworten

Schreib die allgemeine Form auf! b ist mit f(0)=5 gegeben, also brauchst du nur noch x=2 einsetzen und bestimmst a für den Funktionswert -3! Die primitive Formel musst du selber nachsehen und Lösung ist in Worte gefasst. Bitte selber nachdenken, sonst begreifst du es nicht!


Wie du mittels zweier Punkte eine Funktion aufstellst, sollte dir bekannt sein.

y=mx+b 

m= (y1-y2)/(x1-x2) = (-3-5)/(2-0) = .....

Dann hast du die Steigung. Du setzt einen Punkt (x-Koordinate für x und y-Koordinate für y) und die Steigung in die Formel oben ein und löst nach b auf. Dann hast du die Funktion gegeben.


Der zweite Teil ist einfach nur schlichtes Einsetzen.

http://www.mathematik-oberstufe.de/ana lysis/lin/gerade2d-2punkte.html

(Die beiden Teile in der URL hintereinanderfügen)

Ist hier nicht nötig! Schau mal genau auf die Aufgabe!

0
@UlrichNagel

So wie du kann man es auch machen, finde ich persönlich nicht unbedingt simpler.

0

Was möchtest Du wissen?