Hilfe bei leichten Magenbeschwerden?

7 Antworten

Wenn du zu wenig gegessen hast, mach die Haferflocken mit heiß Wasser warm. Wenn du zu viel gegessen hast, massier deinen Bauch bis du auf Klo musst.

Allgemein hilft mir bei Magenproblemen oft Luvos Heilerde (gibt's bei Drogeriemärkten für relativ wenig Geld). Über mehrere Tage 2-3x täglich mit etwas Wasser einnehmen.

Evtl. Bullrichsalz aus der Apo. Ich empfehle dir aber auch mal in Zusammenhang mit Deinen Störungen, dich mit "Flohsamen<schalen>" zu beschäftigen.

Kannst du die Situation etwas genauer beschreiben? Wann treten die Schmerzen auf und wann lassen sie nach?

Bist Du das eigentlich auf dem Profilbil selbst?

nein, das bin ich nicht.

0
@upsgesperrt

Beruhigend. Wie alt bist du, wenn man fragen darf? Wie "erfolgreich" bist du mit der Esstörung - also Grösse und Gewicht? Und wieviel hast du heute gegessen?

0

magenschmerz mit gänsehaut leichte übelkeit

seit gestern, magenschmerzen, mit gänsehaut und leichter übelkeit. mein arzt ist gerade auf urlaub

...zur Frage

gewicht trotz normalen essens ungesund?

hey leute,

Ich leide nun seit 13 an der anorexie und bis zu meinen 17./18.Lebensjahr hatte ich mich immer mal wieder ins UG gehungert aber dann wieder aufrappeln können. Nun ist es seit anfang dieses jahres so extrem wie nie (mittlerweile gehts wieder bin in behandlung). Jz bin ich halt 18, weiblich, 1,78-1,79m groß und wog vor knapp 5 1/2 monaten nur noch 46kg. Bis jz habe ich insgesamt 6,2-6,5kg zugenommen. Sprich ich wiege derzeit immer zwischen 51,8-52,5kg (also schwankt halt inmer so in dem bereich, heute wars z.b. 52,2) und seit ende oktober halte ich dieses gewicht. Nun wollt ich fragen ob das gewicht trotz des essens ungesund ist (also körperliche schäden kommen können) oder ob es in ordnung ist weil ich ja esse. (1500-2000kcal,auch immer unterschiedlich)

war von natur aus obwohl ich essen konnte immer entweder schon im leichten untergewicht (57kg) oder im untersten normalgewicht (58/59), sprich muss ich zu dem gewicht was ich vor dem runterhungen zurück?

lg

...zur Frage

Was tun nach Magenbeschwerden nach Ägypten Urlaub?

Es gibt ja schon etliche Fragen dazu allerdings keine wirkliche Antwort.
Im Urlaub fing es nachts am 3. Tag an- schreckliche Magenschmerzen. Sofort Perenterol ( heißt es so?), das den selben Wirkstoff wie antinal hat, von zuhause mitgebracht, genommen und danach wurde es besser. Trotzdem die restlichen Urlaubstage leichter Durchfall und hin und wieder Bauchschmerzen. Jetzt wieder Zuhause ist es immernoch nicht weg. Ich nehme noch die Tabletten. Morgens ist es am schlimmsten, den restlichen Tag erträglich. Nach schon leicht fettigem essen sofort wieder Magenkrämpfe und Durchfall. Ansonsten ist alles okay, keine Übelkeit, kein Fieber ... Nur leichter Durchfall.
Überall steht man soll sich Medikamente in Ägypten besorgen aber die hab ich nunmal nicht.
Einfach abwarten bis der Magen sich beruhigt hat oder was hilft gegen Durchfall ? Ich habe das gleiche gegessen und getrunken wie mein Freund- der hat nichts.

...zur Frage

Binge Eating - Gastritis?

ich leide seit einigen monaten an binge eating. grundsätzlich bin ich auf diät und habe auch schon 30 kilo abgenommen. mein ursprüngliches gewicht lag im bereich adipositas grad II und weil ich noch immer leicht übergewichtig bin, ist eine diät auch völlig in ordnung. leider habe ich unter gewissen umständen das binge eating entwickelt. das bedeutet, dass ich an manchen tagen so viel esse wie möglich - ohne darüber nachzudenken, was ich da eigentlich mache. selbstverständlich konsumiere ich dann größtenteils süßigkeiten und fast food. im laufe der zeit bekam ich von diesen fressanfällen schon öfter sodbrennen, magenschmerzen und übelkeit. seit einschließlich samstag hatte ich keinen anfall mehr - bemerke aber symptome, die an eine magenschleimhautentzündung erinnern. je nachdem, was ich (an normalen tagen) esse, treten folgende beschwerden auf: anhaltende übelkeit, bauchkrämpfe, anhaltende magenschmerzen, appetitlosigkeit ODER heißhunger, schmerzhaftes hungergefühl und allgemeines unwohlsein. ist das eventuell eine magenschleimhautentzündung? und wenn ja, kann diese durch das beschriebene binge eating entstanden sein?

...zur Frage

Starke Magenschmerzen nach Schnitzel, jemand Ahnung?

Ich habe Donnerstag Nachmittag Schnitzel mit Kartoffelpüree gegessen, abends fing es dann an das ich Magenschmerzen bekommen habe und starke Übelkeit. Seit Freitag habe ich zwar keine Übelkeit mehr allerdings leide ich unter sehr starken Magenschmerzen die kaum auszuhalten sind, weiß einer was das sein könnte?

...zur Frage

Was tun bei Potenzproblemen?

Hallo.

Was kann man bei leichten Potenzproblemen tun, ohne gleich zum Arzt zu gehen und sich bestimmte Medikamente einzuwerfen?

"Leicht" bedeutet, dass "Er" schneller schlapp macht und bestimmte Stellungen nicht mehr möglich sind. Ich bin Anfang 50 und ansonsten körperlich fit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?