Hilfe bei Konzentrationsschwäche in der Schule.Hilft ERGO?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Probleme mit der Grob- und Feinmotorik im Kleinkindalter können auf ein Problem hinweisen, das tiefer liegt. Wenn man dann zur Ergo geht, bekämpft man die Symptome, nicht aber die Ursache dieser. Natürlich ist es sinnvoll, ihn weiterhin dorthin zu schicken, um seine Motorik zu schulen. Allerdings wird das bei der Konzentrationssache wenig helfen. Vielleicht wäre es sinnvoll, deinen Sohn von einem Pädagogen mit entsprechendem Fachgebiet fördern zu lassen?

Hallo, hast Du schon mal von Brain-Gym gehört? Das ist eine spezielle Ergotherapie, die der Konzentrationsförderung dienen soll. Findest Du bestimmt was in Deiner Nähe, wenn Du googelst.

Vielleicht wäre es auch mal sinnvoll, ihn einem klassischen Homöopathen vorzustellen, vielleicht haben die Probleme Deines Sohnes versteckte Ursachen, die ein Homöopath bei einer ausführlichen ganzheitlichen Anamnese herausfinden und dann behandeln könnte.

Gut ausgebildete Homöopathen in Deiner Nähe findest Du hier:

http://www.homoeopathie-zertifikat.de/index.php?option=com_shz&Itemid=68

Heinroth 10.09.2011, 00:41

versteckte Ursachen, die ein Homöopath bei einer ausführlichen ganzheitlichen Anamnese herausfinden und dann behandeln könnte.

Was fängt denn ein klassischer Homöopath mit Ursachen oder versteckten Ursachen an, wenn er sie entdeckt hat. In den Arzneimttelbildern stehen doch ausschließlich Symptome und nach diesen Symptomen wird dann das hom. Mittel ausgewählt.

Zumindest klassische Homöopathen arbeiten so. Die angebliche Ursachenbekämpfung ist doch bloß ein fauler Verkaufsschmäh der Homöopathen.

0
Bruenette1966 13.09.2011, 00:26
@Heinroth

schade, dass es hier offensichtlich nicht mehr möglich ist, sachlich zu diskutieren, da ständig Beiträge gelöscht werden und die Threads danach meist nicht mehr nachvollziehbar sind. Ich werde jetzt nicht wieder von vorn beginnen.

0

ja , das bringt was dort war ich auch ! ich. bin in der schule viel besser geworden von 5,4 auf 2,0

Was möchtest Du wissen?