Hilfe bei hardwareauswahl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nehm keinen i7, wenn du dann nur ne GTX 970 verbaust ! Eher einen 

i5-6600k und dafür ne 1070 oder ne R9 Fury...

Und das MB reizt du auch nie aus, wetten ?

Als Gehäuse dürfte das Nanoxia Deep Silence 3 einen guten Dienst tun, als Lüfter den BeQuiet! Dark Rock 3.

Als SSD sollten 250 GB in Form einer Crucial MX200 reichen, mehr schadet nie.

Dieses Netzteil reicht locker, hat noch Reserven: http://www.mindfactory.de/product_info.php/730-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-CM-Modular-80--Bronze_757947.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Owrix
20.06.2016, 18:48

ok danke dir gibt's auch nen kühler der leichter zu montieren ist ?

0

Schau dir beim Gehäuse mal Nanoxia an. Sehr Robust. Mit Staub- und Geräuschfilter. Von außen sehr schlicht. Von innen sehr hochwertig und gut verarbeitet.

Beim Netzteil einfach mal bei BeQuiet! schauen. Das ist die einfachste und sicherste Lösung beim Netzteil. Solange du darauf achtest, dass es mindestens 80+ Bronze zertifiziert ist.

Eine SSD dazu. Da muss es auch keine Samsung 850Pro sein. Eine MX200 sollte reichen. Eine HDD mit 1-2TB  dazu.

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?