Hilfe bei Geographii!

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r SISBRU,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht. Vielen Dank für Dein Verständnis!


Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Eigentlich hättest Du das auch selber lösen können Hier ist ein Link zur Wikipedia, dort findest du die die Millionenstädte der WElt, such dir die passenden raus und klicke immer auf den Namen, du wirst dann zu der einzelseite weitergeleitet, bei den meisten sind die geographischen Angaben mit dabei http://de.wikipedia.org/wiki/ListederMillionenst%C3%A4dte

Quito / Ecuador ganz sicher. Da war ich schon einmal. Ferner schätze ich La Paz (Bolivien) und Bogota (Kolumbien) auf so großer Höhe.Grüße

könnte es sein, dass es in dieser höhe überhaupt keine millionenstädte gibt? (achselzuck)

Auswendig fallen mit Quito und La Paz ein.Grüße

0
@carpentiero

hab keine ahnung von geographie, liegen die wirklich bei 2000 m über dem meeresspiegel? ich weiß ecuador, und bolivien liegen schon hoch, aber auch diese städte so hoch?

0

Nimm Dir einen Atlas! PS: Das sind so Dinger mit Seiten und gezeichnetem Kartenmaterial ... ;-)

Habs nicht mit. Das is ja das problem!

0

In so einer Höhe soll es Millionenstädte geben?

Google Millionenstädte Südamerika & guck dann nochmal von jeder Sttdt den Meeresspiegel nach!

Was möchtest Du wissen?