Hilfe bei Farbwahl!

...komplette Frage anzeigen Beispielgrafik 1 - (Mode, Farbe, Bett)

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

weiß 30%
schwarz 23%
Eichenfurnier weiß lasiert 15%
Eichenfurnier 15%
Birkenfurnier 15%

9 Antworten

Eichenfurnier

aufgrund der dachschräge könnte schwarz zu bedrückend wirken, die helleren Farben wären vor der weinroten wand zu steril, daher würde ich Eichenfurnier nehmen, was sich nebenbei auch gut mit dem Boden und der Wandfarbe verträgt.

weiß

Ich empfehle weiß, das hebt sich gut von der kräftigen Wandfarbe ab und es besteht nicht die Gefahr, dass sich die Farbe des Bettes mit der Farbe des Fußbodens beißt...Verschiedene Holztöne sind da immer etwas riskant.

Eichenfurnier weiß lasiert

Sieht einfach edel aus und passt super (da relativ neutral wirkend) zu allen intensiven Farben...

Eichenfurnier weiß lasiert

Eichenfurnier weiß lasiert Sieht am besten aus ( Beachte: das ist eine subjektive frage)

schwarz

Dein jetztiges Bett finde ich aber auch sehr schön.

Aber wenn du ein neues haben willst dann nimm..

dingeldong99 25.09.2011, 01:37

das bild is ne fotomontage mit dem neuen bett in der farbe eiche weiß lasiert.

0
Eichenfurnier

Ergibt ein super stimmiges Bild ;)

weiß

Sieht man kein Staub

einen warmen Erdton

dingeldong99 16.09.2011, 23:18

das entspricht dann welcher farbe?

0
weiß

was auch immer du meinst

Was möchtest Du wissen?