Hilfe bei ersten Remixversuchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an in welche richtung du willst.

Du kannst einen song als dj remixen oder als produzent.

Der Dj mixt den Song meistens live, d.h er steht hinter Turntables und vermischt verschiedene Songs oder elemente.

Der Produzent sucht sich Melodien aus dem Lied raus und baut damit einen Song den man zwar als den alten erkennt, allerdings mit ganz vielen neuen elementen.

Dann eher als Produzent :)
Ich finde zum Beispiel dieses Traffic Lights von Lena Mayer landruth- ist eigentlich gar nicht meine Musik aber wenn man es so hört hat es ganz viel Potenzial um daraus was zu machen meiner Meinung nach 🙈

1
@Portalblock

Wie hoch ist denn dein Budget wenn du eins hast?

Es gibt genug Softwares mit denen du so etwas realisieren kannst aber alles bedarf Einarbeitungszeit und Geduld.

Auch wichtig ist wie gut dein Pc ist. Wenn du wirklich große Remixe erstellen willst ann brauchst du auch einen dem entsprechen aufgerüsteten Pc.

0

Mixen und Remixen sind zwei völlig verschiedene Dinge. Sei Dir bitte bewusst, dass Du bekannte Titel nur dann Remixen kannst, wenn Du die einzelnen Tonspuren (also z.B. Gesang, Melodie, Bass) zur Verfügung hast. Die kann man aber grundsätzlich nicht kaufen, sondern bekommt sie nur auf Anfrage (als erfolgreicher Remixer) vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Was möchtest Du wissen?