Hilfe bei Erörterung! Einleitung schreiben :(((

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Pro/Contra (auch dialektische) Erörterung ist wie folgt aufgebaut:

  • Einleitung mit These

entweder - Sanduhrprinzip: Je nachdem, welchen Standpunkt Du vertrittst fängst Du mit den Pro oder Contra Argumenten an. Wenn Du FÜR die Legalisierung von Cannabis bist, fängst Du mit Contra an. Und zwar auf diese Art und Weise:

Stärkstes Contra Argument als erstes, danach immer schwächere Contra Argumente Dann gehts weiter mit einem schwachen Pro Argument, das baut sich dann auf bis zum allerstärksten Pro Argument.

oder - Zick-Zack-Prinzip: Hier gilt: Pro und Contra Argumente jeweils hintereinander. Du solltest auch hier wieder mit Deinem Standpunkt aufhören.

  • Schluss: Argumentationsgang kurz zusammenfassen und dann auf die These am Anfang beziehen. Du kannst Deine These entweder widerlegen, bestätigen oder verbessern bzw. erweitern.

schau mal auf dieser Seite: http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/schuelerforum/faq/eroerterung/dialektische_eroerterung.php

Liebe Grüße, zimtsterntaler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zimtsterntaler
03.10.2011, 13:11

Achja, als Einleitungsbeispiel:

(es kommt immer gut, wenn man sich auf irgendwelche Statistiken oder Prioritäten in den Argumenten, wie auch in der Einleitung, stützt.)

Cannabis ist die wohl bekannteste Genussdroge in der heutigen modernen Zeit. Dieses illegale Genussmittel kann man jedoch problemlos überall erstehen. Nicht ohne Grund, hat die Polizei Schwierigkeiten damit, die Drahtzieher ausfindig zu machen. Aber was würde passieren, wenn man Cannabis legalisiert? Welche Vor- und Nachteile würde das nach sich ziehen?

0

m anfang kannst du etwas zu einem zeitungsbericht sagen, oder zu erfahrungen von dir.

etwas konkretes fällt mir dazu leider nicht ein

denn das thema ist für eine erörterung nicht unbedingt geeignet ^^

vllt so: diskussionen übee rauschmittel und deren wirkung sind seit jahren aktuell. da auch alkohol und nikotin zu den suchtmitteln zählen acheint es für manche bürger nicht ersichtlich warum cannabis nicht auch legal konsumiert werden darf. im folgenden werden sie vor-und nachteile einer solchen Legalosierung erörtert/aufgefÜhrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?