Hilfe bei Elektro aufgabe?

elek - (Physik, Elektronik, Elektrotechnik)

1 Antwort

Hi,

hab die Lösung rausbekommen, hier die Rechnung mit dem Gaußschen Satz. Das ε soll jetzt einfach Epsilon-Null sein; Größen in Fettschrift sind vektoriell.

  • Q = Q1 + Q2 = ∫∫ D1 dA + ∫∫ D2 dA
  • = 2 * ε * E ∫∫ dA1 + ε E ∫∫ dA2
  • = 2 * ε * E * α * ℓ^2 +  ε * E * [ℓ^2 * (1 - α)]

Wir können nach E auflösen und das E-Feld berechnen:

  • E = Q / (2 * ε * α * ℓ^2 + ε  * [ℓ^2 * (1 - α)])
  • = Q / [ε * ℓ^2 * (α + 1)]

Du kennst die Beziehung D = ε * E. In diesem Fall benötigen wir D1. Die ist gerade

  • D1 = 2 * ε * E

E haben wir eben berechnet. Können wir also einsetzen. Da kürzt sich das Epsilon raus.

  • D1 = 2 * ε * Q / [ε * ℓ^2 * (α + 1)]
  • = 2 * Q / [ℓ^2 *  (α + 1)]

Jetzt können wir für Q, ℓ und α unsere gegebenen Werte einsetzen:

2 * (1 * 10^(-6) As) / [(0.1m)^2 * (0.5 + 1)]

= 1 / 7500 * As / m^2

≈ 0.133 mAs / m^2

---

LG. Kesselwagen

Wieso ist das die Lösung zur Aufgabe (Integral)?

Hi! Kann mir jmd. sagen weshalb da 1/4 davor stehen muss?

(Bitte um schnelle Antwort, danke!)

...zur Frage

Bitte um Antwort für Physik aufgabe?

Wir schreiben morgen eine Physik Schulaufgabe, und ich verstehe gar nicht, wie das mit Reihenschaltung und Parallelschaltung und verzweigter Stromkreis etc pp ist.. Also da hab ich schon mal keine Ahnung z.B. R1 + R2 + R3 = Rges oder I1=I2=I3=Iges

Und da sind jetzt so Aufgaben, ich wäre dankbar wenn ihr mir diese erklären bzw lösen könntet damit ich einen Zusammenhang erfassen kann.

1) Für eine elektrische Lichterkette mit 16 in Reihe geschalteten Kerzen muss eine Kerze nachgekauft werden. Du hast die Wahl zwischen Kerzen mit 14 V und 23 V. Für welche entscheidest du dich? Was geschieht wenn du versehentlich eine 14 V Kerze in eine Lichterkette schraubst, die für 23 V Kerzen vorgesehen ist? Was passiert im umgekehrten Fall?

( meine Antwort Wäre gewesen: ich hätte für die 1. frage keine Ahnung, bei der 2. denke ich, dass die Lichterkette gar nicht leuchten würde und bei 23 V in eine 14 V würde es durchbrennen)

2) Ein Taschenrechner benötigt eine Spannung von 3 V , die Stromstärke beträgt 10mA. Der Rechner soll mit einem widerstand in Reihe geschaltet und das 9-V-Netzgerät eines Kassettenrekorders angeschlossen werden. Wie ist der widerstand zu wählen ?

(Ich hätte überhaupt gar keine Ahnung)

Ich bitte wirklich um eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

(10. Kl Realschule Bayern

...zur Frage

Kann mir einer dese Aufgabe erklären...?

Kann mir einer diese Aufgabe erklären mit Rechenweg...Ich verstehe es nicht.

Masse: 5000kg Zugkraft: 88200N Mikro: 0,82

Frage: Wie groß ist die Anfahrbeschleunigung?

Bin für eine hilfreiche Antwort sehr dankbar.

MFG Deniz

...zur Frage

Messumformer?

Kann mir einer erklären, was die Hilfsenenergie für eine Rolle beim Messumformer spielt !?

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen magnetischer Feldstärke und magnetischer Flussdichte?

Ich verstehe den Unterschied nicht...soweit ich gelesen habe ist es so ziemlich dasselbe ? Oder nicht ? Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich unglaublich freuen !!

...zur Frage

Kann mir jmd. bei dieser Matheaufgabe helfen (Integral)?

Hey!

Ich brauche Hilfe bei dieser Matheaufgabe! Wir schreiben morgen einen Test und ich würde gerne wissen, wie der Lösungsansatz/-weg für diese Aufgabe ist.

(Bitte um schnelle Antwort, danke.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?