Hilfe bei einer excelformel

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spezielle Formatierungen bekommst du nur über bedingte Formatierungen hin. Formeln berechnen nur etwas.

Bedingte Formatierung - Neue Regel - "Nur Zellen formatieren, die enthalten" anklicken

Dann musst du je für Samstag und für Sonntag eine Bedingung erstellen (Zellwert gleich) und Excel sagen, wie du es gerne eingefärbt haben möchtest und fertig ist es schon.

Entweder du markierst die betreffenden Zellen oder du sagst es soll für das gesamte Blatt diese Bedingung gelten.

Ja jetzt kommen wir der Sache schon näher, ich lege für jeden Monat ein extra Tabellenblatt an und in jedem Blatt soll der Samstag und der Sonntag in hellgrau ausgewiesen werden, kannst du mir hier mal die Formatierung schreiben, bitte???

0

Ich habe das auch schon mal ausprobiert und mein Lehrer sagte es geht nicht

Na das stimmt mich ja jetzt froh, sitze seit 2 Std dran und es geht nicht, hätte ich auch gleich fragen können. Vielen Dank für die Info

0

Tja, Lehrer wissen nicht alles. Es geht und sogar ganz einfach ...

1

vermutlich hat er gesagt, es geht nicht mit Formeln in der Zelle.
Die bedingte Formatierung hat aber neben der Erkennung von Werten auch die Möglichkeit Formeln innerhalb dieser bedingten Formatierung zu verarbeiten.
zB (wenn Du das Datum nicht als Text, sondern als xl-Zahl in der Bezugszelle hast) mit der Formel:

=Rest(Bezugszelle;7)<2=WAHR

Das kommt daher, dass der 1. Tag (Rest=0) des Bezugssystems1900 ein Sa war, der 2. (Rest =1) ein Sonntag und das geht hoch bis Fr mit Rest=6, dann fängt es in der nächsten Woche wieder von vorne an.

1

Ich habe das auch schon mal ausprobiert und mein Lehrer sagte es geht nicht

Wenn das genau so stimmt, dann sage Deinem Lehrer bitte von mit, wenn er keine Ahnung von Excel hat, soll er sich da raus halten.

2
@Oubyi

Lieber Oubyi, du sprichst mir aus meiner Excelseele! Ich gebe dir dabei vollkommen Recht! Ein Excel-Lehrer MUSS dies wissen. Aber leider gibt es wohl sehr viele ahnungsloser Excel-Anwender-Lehrer...

2

Was möchtest Du wissen?