Hilfe bei einem Bio-Vortrag (Charles Darwin)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ach Mensch, wenn du in der Schule an dem Punkt angelangt bist, solltest du doch wissen, wie man einen Vortrag vorbereitet.

1. Recherche (Schulbuch, Internet) und Quellen dazu notieren

2. Gliederung erstellen

3. geeignetes Medium (z.B. Powerpoint oder Folien) aussuchen

4. einzelne Themen ausarbeiten, ggf. Bezug zum Unterricht herstellen

5. Stichpunktkärtchen / Skript (Handout) erstellen

6. Vortrag halten; schlaues Gesicht machen, Zuhörer anschauen, Zusammenhänge und Beispiele demonstrieren usw., wie man das halt so macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sowas wie Bücher....Schulbücher, Fachliteratur...die kann man lesen. Verschiedene Größen, Farben und Inhalt. Gibt zwar keine Maus und Tastatur, aber sind als Quelle doch immer noch gern gesehen. Muss man oft nicht mal kaufen, gibt auch Bibliotheken. Hat man früher öfters benutzt, als es noch kein Internet gab. Dann gibt es das Internet noch selbst. Muss ich dir bestimmt nicht erklären.
Hier nach Hilfe zu bitten, dass dir jemand deine Hausaufgaben macht ist die erbärmlichste Variante, die du hättest wählen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everklever
16.06.2016, 15:50

die erbärmlichste Variante

Ich hab dazu mal "dreist" gesagt. Und zack.... war mein Account gelöscht. Nur meiner, nicht etwa der des Fragestellers.....

0

In welchem Format soll geliefert werden? MS Word, Open Office, PowerPoint, PDF, .....? Quellenangaben und Fotos/Bilder erwünscht? Was zahlst du pro Seite?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?