hilfe bei dLAN Netzwerk einrichten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

also ich sehe auf dem bild nur, dass es sich um ein netzwerk handelt wo alle geräte wie geünwscht vom wifi gerät gespeist werden und das netzwerk aktuell nicht belastet wird und darum in den ruhemodus gewechselt ist... 

schick doch mal daten von PC 1 an PC2 damit dein netz ausgelastet wird.

DLan kann übnrigens von heute auf morgen nicht mehr funktionieren. dazu zählen tausende kleinigkeiten. es muss nicht zwingen an der fritzbox liegen. das signal wird schließlich im stromnetz verteilt. eine alte leitung, ein neues gerät was störungen verursacht oder ein nachbar- DLAN netz kann die verbindung so stark stören, dass es eben nicht oder nur noch sehr schlecht geht. 

du kannst also nur alles wieder restetten neu einrichten und vorallem dein netzwerk auslasten. einfach so gehen die nicht auf 550mbit. achso und noch was... du hast bei den dingern eh nur 100mbit anschlüsse ich hoffe das weißt du. 500mbit ist nur die geschwindigkeit zwischen den steckern. der lan port am anschluss kann nur 100mbit

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es handelt sich um eine Busverbindung, inhaltlich sind beide Varianten gleich, alle Geräte arbeiten mit 500 Mbit/s. Die Geschwindigkeitsunterschiede dürften nicht existieren wenn ich nicht gerade ein Brett vorm Kopf habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?