Hilfe bei Deutsch Aufgabe?

 - (Schule, Deutsch)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Kalender Geschichte "Der hilflose Knabe" erzählt Herr K. von einem weinenden Jungen, dem ein anderer einen von beiden Groschen weggenommen hat. Ein Vorübergehender fragen den Jungen, ob er nicht um Hilfe gerufen habe. Der Junge bejaht es. Ob ihn niemand gehört habe, fragt der Mann. Der Junge verneint es. Ob er denn nicht lauter schreien könne,fragt der Mann. Der Junge verneint auch das. Da nimmt der Mann auch noch den zweiten Groschen weg.

Von Berthold Brecht

Woher ich das weiß:Hobby

Tipp: die Vorgaben stehen nicht in der richtigen Reihenfolge

Noch ein Tipp: Google die Geschichte, den Titel und den Autor hast du ja. So schwer ist das nicht, die Satzfragmente in die richtige Reihenfolge zu bringen...

Tipp: Google mal nach "Der hilflose Knabe"

In der Kalendergeschichte "Der Hilflose knabe" von Berthold Brecht erzählt Herr K von einem weinenden Jungen,dem ein anderer einen von seinen beiden Groschen weggenommen hat.

Den Rest schaffst du selbst

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Abitur - Mathe & Geschichte als Leistungskurs

Zwei Dumme, ein Gedanke 😁

1
@LottaKirsch

Jaa, wobei wir beide glaube ich eher die schlauen sind. Da hat man schon Titel und Autor, dazu noch das ganze Internet, und man schafft es nichtmal so eine einfache Aufgabe zu lösen, bei der man nicht einmal groß denken muss.. 😅😩

1
@BeYouHP7

Bescheidenheit ist eine Tugend... 🙃

Ich finde dieses Vorkauenlassen auch unerträglich...

1

Was möchtest Du wissen?