Hilfe bei der Wohnungssuche vom Amt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

dass man dabei auch Unterstützung vom Amt bekommen kann

Klar, wenn es zwingend erforderlich ist, aber nicht um Wünsche zu erfüllen.

Schon mal was von "sich selbst drum kümmern" gehört?

Wäre meine bevorzugte Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht so einfach wenn man Hilfe vom Amt braucht. (Du meinst schon ALG2 oder?)

Zudem ist "dringend aus persönlichen Gründen" sehr relativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Amt ist für Notfälle zuständig .. ^^ 

Wie alt seid ihr? u25? Dann müssen erstmal die Eltern aufkommen. 

Seid ihr nicht berufstätig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich zum Arbeitsamt. Die vermitteln euch Arbeit. Ihr verdient Geld zum bezahlen aller euerer Wünsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wenn Obdachlosigkeit droht hilft das Sozialamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du?

Wie ist Dein beruflicher/schulischer Werdegang?

Wieviel Platz gibt es für Dich in Deinem Elternhaus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?