Hilfe bei der vollständigen Induktion?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf beiden Seiten der Gleichung n durch n+1 ersetzen und dann so umformen, dass erkennbar wird, dass beide Seiten gleich sind. In der Regel hilft es auf der linken Seite den letzten Summanden vor das Sigma zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Summe 1...(n+1) schreiben als Summe 1....n plus den Term für
(n+1). Das hattest du wohl auch vor, aber den Term für (n+1) hast du mit (n+1) angesetzt, statt mit (n+1)².

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier der Rechenweg. Für 3b) ähnlich vorgehen.

Grüsse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Induktionsschluss; du musst zeigen, dass

1/6 n (n+1)(2n+1) + (n+1)² durch umwandeln zu

1/6(n+1)(n+2)(2(n+1)+1) wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?