Hilfe bei der medizinischen Doktorarbeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß nicht welche Universität das ist, die so schlecht auf die Arbeit vorbereitet, aber frag am Lehrstuhl nach einem Termin und sprich mit einem Dozenten.

Das professionelle Coaching ist meistens das eines Schreibdozenten. Auch danach kann man schauen. Einige Universitäten haben eben auch Schreibdozenten, die teilweise Anleitung geben.

Wie wissenschaftliche Arbeiten aufgebaut sind nehme ich mal an, ist bekannt.

Emily0499 13.07.2017, 14:59

Ansonsten und das sollte für jeden Akademiker der erste Weg sein, in die Bibliothek gehen und mal nach einem Buch gucken. An der Stelle an der du bist waren viele, viele waren weiter und haben aufgehört, so viele haben ihre Erfahrungen verschriftlicht, es gibt also sehr viele Bücher über Dissertationen.

0

Du hast Daten FÜR eine Studie gesammelt?

Was ist das Ziel davon?

Habt ihr keinen Informatiker oder Statistiker am Institut?

Nimm dir eine andere klinische Doktorarbeit und kopiere schlicht den Aufbau.

Ich habe einfach keine Ahnung wie ich von hier an weiter mache ....

wie kommt man ohne eine ahnung von wissenschaftlicher arbeit überhaupt so weit in einem studiengang an einer universität?

Laurelina 12.11.2017, 20:15

Weil das mit dem Studium an sich nichts zu tun hat. Im Studium werden Fakten gelehrt, nicht, wie man eine Doktorarbeit anfertigt. Ist ja auch nicht das Ziel, dass man studiert um zu wissen wie das geht, sondern, dass man seinen Beruf ausüben kann. Ich denke, das ist ganz normal ... 

0

Was möchtest Du wissen?