Hilfe bei der Hausübung

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Desi011,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Hausaufgaben sollen hier ja eigentlich nicht gelöst werden, aber Du willst offenbar auch verstehen wie vorzugehen ist. Deshalb erkläre ich hier etwas ausführlicher.

Zu 1: Im Unterricht wurde sicher gesagt welches Produkt bei dieser Reaktion entsteht. Die Gleichung heißt: 3 H2 + N2 --> 2 NH3 (Ammoniak). Die Gleichung besagt, dass n(N2) = 1 mol, das sind m(N2) = 28 g (siehe Periodensystem) zu n(NH3) = 2 mol Ammoniak, das sind m(NH3) = 2 * 17 g (siehe wieder PS) reagieren. Nun kannst Du (ohne weitere Chemie) die Aufgabe lösen.

Zu 2) CH4 + 2 O2 --> CO2 + 2 H2O

Für die Reaktion von n(CH4) = 1 mol, also für m(CH4) = 16 g (siehe PS) benötigt man n(O2) = 2 mol, also m(O2) = 2*32 g = 64 g (s. PS). Auch hier kannst Du weiter ohne Chemie zur Lösung kommen.

Zu 3) Diese Aufgabe ist eigentlich so nicht lösbar. Denn wenn das Volumen eines Gases berechnet werden soll, dann muss man unbedingt wissen bei welchem Druck und welcher Temperatur dies sein soll (Gase dehnen sich beim Erwärmen aus und werden durch Erhöhung des Drucks zusammengepresst). Ich gehe davon aus, dass Dein Lehrer das Volumen V(Gas) = 22,4 L annimmt, wenn n(Gas) = 1 mol vorliegt. Nun zur Rechnung:

2 C8H18 + 25 O2 --> 16 CO2 + 18 H2O

Bei der Verbrennung von n(Octan) = 2 mol, das sind m(Octan) = 2 * 114 g = 228 g entstehen n(CO2) = 16 mol, das sind V(CO2) = 16*22,4 L = 358,4 L. Jetzt kannst Du auch wieder ohne Chemie die Rechnung fortsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desi011
08.10.2011, 18:57

Danke. aber wie meinst du das mit jetzt kann ich die Rechnung ohne Chemie fortsetzen?

0

Was möchtest Du wissen?