hilfe bei der definition von "ausreichend bewegung" gesucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der menschliche Körper ist drauf ausgelegt, mit kleinen Ruhepausen ständig in Bewegung zu sein, abgesehen von der Schlafphase (da macht er das quasi von alleine). Da man schon stundenlang in der Schule, oft bei der Arbeit sitzen muss, muss man sich zwischendurch mal bewegen (Pausen). "Ausreichend" ist keinesfalls täglich ne halbe Stunde und sonst nur sitzen. Aber man muss auch nicht ständig Sport machen. Mal aufstehen, etwas rumlaufen, dehnen... reicht schon.

Als gute Sportmenge wird meist empfohlen: 3 x die Woche je 1 bis 1 1/2 Stunden.

Hängt aber auch alles vom Gesundheitszustand ab.

2-3x die Woche 1 std. richtigen Sport (z.B. Joggen) und an den anderen Tagen nicht nur auf dem Allerwertesten sitzen, sondern auch mal ne halbe Stunde vor die Tür gehen.

30 min./tag und 5x/woche flotter gehen, draussen natürlich, nicht auf den home trainer, wäre ideal.

Kommt auf Deinen Zustand an!

Alter, Gewicht, Herz, Blutdruck...

Dann erst kann man sagen, was für Dich "ausreichend" ist, damit Du ... (keine Ahnung)

Was möchtest Du wissen?