Hilfe bei der Arbeitszeit in meiner Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich meine er hat das Recht es zu verlangen. Ob du früher kommst oder vielleicht nach der schule noch hingehst, kannst du aber glaubig mit ihm besprechen. In meiner Ausbildungszeit musste ich z.B. auch für 30-40 kommen um dann zur schule zu gehen und danach wieder in den Betrieb.

Ansonsten würde ich dir empfehlen mal mit der z.B. Handelskammer zu sprechen, die sind nämlich dafür da dir zu erklären was rechtens ist und was nicht und es ist absolut KOSTENFREI. ;)

Hoffe ich konnte helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?