Hilfe bei Dammriss, Scheide eingrissen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wäre es mit einen Besuch beim Frauenarzt?

Du erzählst ihm einfach das was du hier schreibst.

Es ist möglich dass sich Narbengewebe gebildet hatt was dir Schmerzen verursacht.

VORSICHT! Narbengewebe kann schnell reissen und tut dann nur noch sehr schlecht wieder verheilen. Die folge wäre das man die nähen muss.

Also ab zum Arzt wa?

Dann ist wahrscheinlich innerlich das Gewebe gerissen und die Haut intakt geblieben.

Ich würde an Deiner Stelle mal Deinem Freund eine etwas zärtlichere Behandlung Deines Körpers vorschlagen, von alleine entsteht so etwas ja nun nicht.

Damit würde ich mal dringend zum Frauenarzt gehen. Ich hatte nach beiden Geburten ziemliche Dammrisse, die jeweils komplett verheilt sind, nie wieder einrissen  und nach einer gewissen Zeit auch nicht mehr zu spüren waren.

Vielleicht bis Du eine der wenigen Frauen, die ein so starkes Jungfernhäutchen haben, das noch nicht ganz gerissen ist?

Mein jungerfhäutchennist noch komplett in takt es ist sehr dehnbar.

0

schmerzen im po bereich / analausgang

hallo leute , bitte nimmt dieses thema ernst , ich habe seid ungefähr 2 wochen ein starkes brennen am analausgang. gerade der sex verschlimmert es, hab schon im spiegel geguckt aber ich kann nichts erkennen.. selbst beim duschen wenn der wasserstrahl mit der stelle in berührung kommt,brennt es sofort ! was kann das sein ? wie kann es weggehn ? hab es schon mit haut und kindercreme & panten creme probiert aber hilft nicht.. bitte nur ernste antworten

...zur Frage

Ich glaube ich bin viel zu eng, was tun?

Hey, ich bin mir gar nicht so sicher wie ich die Frage einleiten soll..

Also, ich bin 15 Jahre alt (werde dieses Jahr 16) und bin (logischer Weise) Weiblich.

Nun zu meinem Problem... Ich glaube ich bin viel zu eng, z.B. ist es ein Ding der unmöglichkeit Tampons zu verwenden, einfach weil es höllisch weh tut. Ich habe mir die aller kleinste größe gekauft die ich gefunden habe, habe gewarter bis es wirklich richtig Blutet und habe zusätzlich noch FeuchtigkeitsCreme auf den Tampon und an den Scheideneingang gemacht damits vielleicht einfacher geht. Es tat immer noch unnormal weh und war nicht von erfolg gekrönt. Egal wie weit ich den Tampon eingeführt habe, ich hab den immer noch unangenehm gemerkt.

Ich bin dann auf die gloreiche Idee gekommen das einfach ein bisschen mit einem Finger zu dehnen, naja, tat weh, war unangenehm und hat nichts gebracht. Dann wurde ich langsam sauer und habs mit Gewalt versucht zu erzwingen, ehm, ja, aua.

Ich will mir gar nicht ausmalen wie das dann bei meinem ersten mal (was ich mit unter 16 nicht will) aussehen soll, wenn es schon an nem Tampon in der kleinsten größe scheitert.

Ich würde ja meine Mom fragen was sie mir raten würde, aber sie arbeitet als Anästehsistin und arbeitet deshalbt den ganzen Tag. Davon abgesehen wohnt sie am anderen ende von Deutschland und ich hab sie seit knapp nem Jahr nicht mehr gesehen. Die gründe warum ich meinen Vater nicht danach fragen kann (und auch nicht fragen will) setze ich mal als bekannt vorraus.

Also Ladys, bitte bitte helft mit! Die Sache mit dem Tampons hab ich aufgegeben, aber ich will ja auch mein erstes mal überleben.

Alsooo meine Damen (und Herren falls sich da wer auskennt), ist das normal? Geht das irgend wann weg??

Falls das irgendwie wichtig zu wissen ist, meine Periode hab ich seit circa 4 Jahren.

Shit was ist mir das unangenehm zu fragen...

...zur Frage

Nach Abtreibung gerissen?

Hi ich bin jetzt 24 und hab vor 3 jahren einmal abgetrieben .. Nun hab ich ein festen freund seit einiger zeit und er brauch immer so lange beim sex ( ja einige waeren froh darueber, aber das ist total anstrengend :D) Nun meine frage .. Kann die scheide nach einer abtreibung einreissen oder sich veraendern?? Wenn ja was kann ich dagegen tun ? :0 Ich moechte auch keine kommentare zum abteiben hoeren warum ich abgetrieben habe bitte .. Waer ueber jede antwort froh

...zur Frage

Tampon passt nicht rein?

Hi :) Versuche schon seit mehr als 6 Monate (während ich meine Periode habe) Tampons einzuführen, die minis mit silk Oberfläche von O.B. Jedoch klappt das einfach nicht. Es geht vielleicht nur mal 1cm rein, mehr nicht. Habe schon mit einem Spiegel und einer Taschenlampe geguckt, wo sich denn auch mein Scheideneingang befindet. Unter den Scharmlippen ja eigentlich sollte eine Öffnung sein, aber oberhalb ist einfach eine Haut (vielleicht Jungfernhäutchen?) und unterhalb sieht es auch wie ein minimales Loch aber ohne öffnung. Ich drehe durch. Ich will noch nicht zum FA da es nur um Tampons geht. Bitte keine kommentare wie benutz einfach Binden! Ja ich mag Binden meht als Tampons, aber ich gehe bald schwimmen und das geht nicht mit einem Tampon.

...zur Frage

Hilfe meine Scheide juckt und tut weh!

Ich habe seit heute morgen eine juckende und schmerzende Scheide und ich habe das Gefühl das um so mehr ich mich dort kratze um so mehr juckt es . Außerdem ist dort an der Stelle wo es juckt udn ehe tut ein Fleck der etwa so aussieht als währe sie aufgeschürft oder so etwas. Sex hatte ich noch nicht und meine Periode hatte ich vor etwa ein und halb Wochen. Weiß jemand was ich dagegen machen kann oder was es ist?

...zur Frage

Kleiner kurzer Riss zwischen äußerer und innerer Schamlippe und ein brennen! Was ist das?

Ich habe meiner Mama bisher nichts gesagt, weil es mir irgendwie unangenehm ist und habe gehofft dass das wieder verschwindet. und zwar habe ich einen ca 1cm langen kleinen Riss zwischen innerer und äußerer Schamlippe entdexkt. Es hat mich jetzt mehrere Wochen unternrum gejuckt und dann habe ich halt nachgeschaut. Kann mir den Riss nicht erklären. Außerdem noch eine weitere Frage: da wo die äußeren schamlippen (oben richtung bauch) zusammentreffen habe ich noch eine wunde stelle. Was ist das beides? Ich hatte noch nie Geschlechtsverkehr und rejnige den Bereich mit klarem Wasser und weichem Tuch und alles. Ich wechsel jeden Tag die Unterwäsche. Was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?