Hilfe bei Bronchitis/Reizhusten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegen Reizhusten hilft Mucosolvan nicht, es ist ein Schleimlöser.

Du kannst nehmen: zum Lutschen Isla moos, Gelorevoice, Ipalat, Bronchicum Pastillen

Pflanzlicher Hustensaft: Phytohustil

Hustenblocker, wenn alles andere nicht hilft: Silomat (nur kurzfristig, bis zu etwa drei Tage, kann müde machen, daher am besten nur abends nehmen).

Wenn das nicht hilft: zum Arzt!

Gute Besserung!

sedotussin ist ein mittel, was mir immer gut hilft.
auch paracodin und capval sind zuverlässige hustenkiller, allerdings verschreibungspflichtig und ersteres ist auch nicht ganz ohne, was abhängigkeit angeht.

getrocknete salbeiblätter kriegt man in der apotheke und kann man bei einer erkältung grundsätzlich immer empfehlen. es galt schon immer als "allheilmittel" bei verschiedensten krankheiten und beschwerden. es ist ebenfalls hustenstillend.
entweder kauen und im mund behalten oder als tee.

lg und gute besserung :)

Gegen Heiserkeit und Reizhusten helfen Isla Moos Lutschtabletten aus der Apotheke recht gut.

Ansonsten, viel Trinken, Ausruhen und notfalls den Arzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?