Hilfe bei Bewerbungstext Einleitung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit dem sicheren Arbeitsplatz kommt nicht gut an. Schreib lieber warum du unbedingt zum Finanzamt willst mit deinen persönlichen Interessen. Zeig Begeisterung. Aber nicht mit den Argumenten, dass der Job sicher ist, du immer pünktlich nach Hause kommst etc.

Alina0605 20.02.2017, 20:15

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Finanzwirtin

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihr Ausbildungsangebot zur Finanzwirtin
auf Ihrer Homepage gelesen und bewerbe mich hiermit um die
ausgeschriebene Stelle.

Derzeit besuche ich die 9. Klasse der schule, die ich
vorraussichtlich im Sommer 2018 mit einem Qualifizierendem
Reaschulabschluss erfolgreich abschließen werde.

Sorgfalt, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für mich
selbstverständlich. Darüber hinaus arbeite ich sowohl gerne im Team, als
auch eigenverantwortlich und selbstständig. Diese Stärken konnte ich
bereits während meines zweiwöchigen Schülerpraktikum bei ... als
Industriekauffrau unter Beweis stellen, wo ich in der Rechnungsprüfung
tätig war. Dabei hat mir besonder der Umgang mit den Zahlen gefallen.
Ich interessiere mich sehr für Büro- und Verwaltungsaufgaben sowie für
wirtschaftliche- und rechtliche Zusammenhänge.Während meiner schulischen
Laufbahn habe ich festgestellt, dass meine Vorlieben und Stärken im
mathematischen Bereich liegen und ich über ein gutes Zahlenverständnis
verfüge.

Gerne würde ich Sie von meinen Stärken in einem Vorstellungsgespräch überzeugen.

1
Polarlicht008 20.02.2017, 20:28
@Alina0605

Ja, super! 

Den Abschnitt mit deinen Stärken und Interessen würde ich dann noch damit abschließen, dass das der Grund ist warum du gerne zum Finanzamt möchtest weil du dort dort deine Stärken richtig zum Einsatz bringen kannst/möchtest. Irgendwie sowas. Nur zum Abrunden. 

Und natürlich freust du dich über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch. ;-)

0

Bitte nicht das eintönige Gesülze. Spätestestens nach mit großem Interesse liest keiner mehr weiter. Seit wann ist Finanzwirt ein Ausbildungsberuf? Finanzwirt kann nur jemand werden mit in dem Bereich eine Ausbildung z.B. als Steuerfachangestellte.


Was möchtest Du wissen?