Hilfe bei Bewerbungsschreiben für Ausbildung im Groß- und Außenhandel

2 Antworten

Die Formulierungen in Anschreiben sind nicht so wichtig (vorausgesetzt natürlich, dass es sprachlich richtig ist), wie es immer dargestellt wird. Es wird ja immer davon abgeraten, Floskeln zu nutzen, in manchen Fällen lassen diese sich aber nicht vermeiden.

Da es sich um einen Ausbildungsplatz handelt, du den Beruf also erlernen willst, sollte aber erkennbar sein, warum du diesen Beruf erlernen willst und warum du dich dazu eignest. Ein Grund könnte z. B. sein, dass du gerne Fremdsprachen magst und du sie in diesem Beruf wunderbar nutzen kannst. In dem Fall solltest du natürlich gute Noten in Englisch haben. Andere Gründe könnten sein: Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die der Beruf bietet. (Du kannst in der Buchhaltung arbeiten, im Vertrieb oder Einkauf...)

Es sollte vor allem individuell sein. 0815 bringt nüscht. Es gibt viele gute Bewerbngrategber im Netz. Bei dem hier kann man auch seine Bewerbung hochladden und prüfen lassen: http://jobinspektor.de/bewerbungs-tipps/

Was möchtest Du wissen?