Hilfe bei Bewerbung. Rechtschreibung überprüfen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Okay...das Inhaltliche finde ich gut...ich habe aber noch nicht so viel Erfahrungen mit Bewerbungen muss ich dazu gaben.

Alllerdings sind in deinen Text noch ein Paar Fehler.

...10.03.2012 konnte ich Ihre Schule näher kennenlernen ... ...Dazu hat meine Cousine auch bei Ihnen in der Fachoberschule... ...hat nur Gutes erzählt... ...Ich interessiere mich sehr für ... ...aber ich gebe mir Mühe ... ...meine Stärken und Fähigkeiten auszubauen ... ...und hinter "Mit freundlichen Grüßen" kommt kein Komma

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen... Es kann aber auch sein, dass ich einige Fehler falsch berichtigt habe und dass ich vielleicht auch einige Fehler übersehen habe... Ich muss nämlich dazu sagen, dass ich erst die achte Klasse einer Realschule besuche... Lg

LolyK 26.03.2012, 19:24

Danke =)))

0

Ich würde den 3. Absatz ändern... z.B. Am Tag der offenen Tür, am 10.03.2012, konnte ich ihre Einrichtung näher kennen lernen und bin dabei auf das Angebot des Fachabiturs in Richtung Wirtschaft aufmerksam geworden. Desweiteren haben positive Erfahrungsberichte meinen (Entschluss??), an ihrer Einrichtung zu studieren, gestärkt.

dann im 5.Absatz: -nicht mit ich beginnen, -Schwerpunkte sind nicht das selbe, wie Schwächen, -nicht:ich gib mir Mühe, sondern: ich bemühe mich, -letzten satz: "und" weglassen Allerletzter satz: würde ich anders schreiben, ich weis aben nicht, wie... ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen. lg

Jule1234567 26.03.2012, 19:21

sorry, ich hab jetzt nicht auf die Rechtschreibung geachtet, aber lass doch einfach mal bei Word die Rechtsschreib- und Grammattikprüfung drüber laufen ;DD

0

du willst auf die fachoberschule und brauchst rechtscheibhilfe??

nächstens wollen blinde den pilotenschein machen........

Was möchtest Du wissen?